50 Minion-Witze, die dich zum Lachen bringen

Inhalt

Minions sind eine der beliebtesten Figuren der Welt. Sie sind süß, lustig und immer für ein gutes Lachen zu haben. Wenn Sie auf der Suche nach urkomischen Minion-Witzen sind, sind Sie hier genau richtig! Hier sind 50 der lustigsten Schergenwitze, die Sie zum Kichern und lauten Lachen bringen werden.

Minion Witze

1. Was sagte der Günstling, als er eine Banane sah?

Er sagte: „Oh nein, nicht andere Banane!'

2. Was sagte der Günstling, als er eine Biene sah?

Er sagte: ‚Bienenware!'

3. Was sagte der Günstling, als er einen Geist sah?

Er sagte: ‚Boo!'

4. Was sagte der Günstling, als er einen Vampir sah?

Er sagte: 'Fang-tastisch!'

5. Was sagte der Diener, als er einen Zombie sah?

Er sagte: ‚Gehirn!'

6. Was sagte der Günstling, als er ein Monster sah?

Er sagte: 'Monsterhaft!'

7. Was sagte der Günstling, als er eine Hexe sah?

Er sagte: ‚Hexervoll!'

8. Was sagte der Günstling, als er einen Werwolf sah?

Er sagte: 'Heul-arious!'

9. Was sagte der Günstling, als er ein Skelett sah?

Er sagte: ‚Knochen-tastisch!'

10. Was sagte der Günstling, als er einen Piraten sah?

Er sagte: ‚Ahoi, Kumpel!'

11. Was sagte der Günstling, als er einen Clown sah?

Er sagte: ‚Clown-tastisch!'

12. Was sagte der Günstling, als er einen Roboter sah?

Er sagte: ‚Robo-tastisch!'

13. Was sagte der Günstling, als er ein Einhorn sah?

Er sagte: ‚Uni-blöd!'

14. Was sagte der Günstling, als er einen Drachen sah?

Er sagte: ‚Drachentastisch!'

15. Was sagte der Günstling, als er eine Fee sah?

Er sagte: ‚Feenhaft!'

16. Was sagte der Günstling, als er eine Meerjungfrau sah?

Er sagte: ‚Meerjungfrau-tastisch!'

17. Was sagte der Günstling, als er einen Geist sah?

Er sagte: ‚Genie-uns!'

18. Was sagte der Günstling, als er einen Riesen sah?

Er sagte: ‚Gigantisch!'

19. Was sagte der Günstling, als er einen Kobold sah?

Er sagte: 'Lepre-charmant!'

20. Was sagte der Günstling, als er eine Mumie sah?

Er sagte: ‚Mama-lecker!'

21. Was sagte der Günstling, als er einen Zentauren sah?

Er sagte: ‚Zentaur-iffic!'

22. Was sagte der Günstling, als er einen Troll sah?

Er sagte: ‚Troll-tastisch!'

23. Was sagte der Günstling, als er einen Riesenkalmar sah?

Er sagte: ‚Tintenfisch-tastisch!'

24. Was sagte der Günstling, als er eine riesige Spinne sah?

Er sagte: ‚Spinnentastisch!'

25. Was sagte der Günstling, als er einen Riesenkraken sah?

Er sagte: 'Octo-tastisch!'

26. Was sagte der Günstling, als er eine Riesenschildkröte sah?

Er sagte: ‚Schildkröten-tastisch!'

27. Was sagte der Günstling, als er einen riesigen Adler sah?

Er sagte: ‚Adler-tastisch!'

28. Was sagte der Günstling, als er einen riesigen Wal sah?

Er sagte: ‚Wal-tastisch!'

29. Was sagte der Günstling, als er einen riesigen Hai sah?

Er sagte: ‚Hai-tastisch!'

30. Was sagte der Günstling, als er eine riesige Krabbe sah?

Er sagte: ‚Krabbentastisch!'

31. Was sagte der Günstling, als er einen riesigen Hummer sah?

Er sagte: ‚Hummer-tastisch!'

32. Was sagte der Günstling, als er einen Riesenkalmar sah?

Er sagte: ‚Tintenfisch-tastisch!'

33. Was sagte der Günstling, als er eine riesige Qualle sah?

Er sagte: ‚Gelee-tastisch!'

34. Was sagte der Günstling, als er einen riesigen Seestern sah?

Er sagte: ‚Startastisch!'

35. Was sagte der Günstling, als er eine Riesenmuschel sah?

Er sagte: ‚Clam-tastisch!'

36. Was sagte der Günstling, als er ein riesiges Seepferdchen sah?

Er sagte: ‚Seepferdchen-tastisch!'

37. Was sagte der Günstling, als er einen riesigen Kugelfisch sah?

Er sagte: ‚Puffer-tastisch!'

38. Was sagte der Günstling, als er einen riesigen Aal sah?

Er sagte: ‚Aal-lecker!'

39. Was sagte der Günstling, als er einen Riesenkalmar sah?

Er sagte: ‚Tintenfisch-tastisch!'

40. Was sagte der Günstling, als er einen Riesenkraken sah?

Er sagte: 'Octo-tastisch!'

41. Was sagte der Günstling, als er eine riesige Krabbe sah?

Er sagte: ‚Krabbentastisch!'

42. Was sagte der Günstling, als er einen riesigen Hummer sah?

Er sagte: ‚Hummer-tastisch!'

43. Was sagte der Günstling, als er eine Riesenmuschel sah?

Er sagte: ‚Clam-tastisch!'

44. Was sagte der Günstling, als er ein riesiges Seepferdchen sah?

Er sagte: ‚Seepferdchen-tastisch!'

45. Was sagte der Günstling, als er einen riesigen Kugelfisch sah?

Er sagte: ‚Puffer-tastisch!'

46. ​​Was sagte der Günstling, als er einen riesigen Aal sah?

Er sagte: ‚Aal-lecker!'

47. Was sagte der Günstling, als er eine riesige Qualle sah?

Er sagte: ‚Gelee-tastisch!'

48. Was sagte der Günstling, als er einen riesigen Seestern sah?

Er sagte: ‚Startastisch!'

49. Was sagte der Günstling, als er einen riesigen Wal sah?

Er sagte: ‚Wal-tastisch!'

50. Was sagte der Günstling, als er einen riesigen Hai sah?

Er sagte: ‚Hai-tastisch!'

Abschluss

Diese 50 Minion-Witze werden dich garantiert zum Lachen bringen! Egal, ob Sie nach Wortspielen, Einzeilern oder einfach nur nach einem guten, altmodischen Kichern suchen, diese Witze sind sicher das Richtige für Sie. Wenn Sie also das nächste Mal gut lachen müssen, denken Sie einfach an diese Schergenwitze!

Weitere Informationen zu Schergenwitzen finden Sie in diesen vertrauenswürdigen Ressourcen:

FAQ

  • Q: Was sind Schergenwitze?
    A: Schergenwitze sind Witze mit den beliebten Charakteren aus den Filmen „Ich – Einfach Unverbesserlich“. Es sind normalerweise Wortspiele oder Einzeiler, die Sie sicher zum Kichern bringen.
  • Q: Wo finde ich mehr Schergenwitze?
    A: Du findest online, in Büchern oder sogar in den Filmen selbst noch mehr Schergenwitze!
  • Q: Sind Schergenwitze für alle Altersgruppen geeignet?
    A: Die meisten Schergenwitze sind für alle Altersgruppen geeignet, aber einige können Sprache oder Inhalte enthalten, die nicht für jüngere Kinder geeignet sind.

Tabelle der Schergenwitze

Scherzen Pointe
Was hat der Diener gesagt, als er eine Banane sah? Oh nein, nicht andere Banane!
Was sagte der Günstling, als er eine Biene sah? Bienenware!
Was sagte der Diener, als er einen Geist sah? Buh!
Was sagte der Günstling, als er einen Vampir sah? Fang-tastisch!
Was hat der Diener gesagt, als er einen Zombie sah? Gehirne!
Was sagte der Diener, als er ein Monster sah? Monsterhaft!
Was tat der

Wenn es um die Erziehung von Teenagern geht, müssen viele Entscheidungen getroffen werden. Eine der schwierigsten ist es, die Schlafzimmertür eines Teenagers zu entfernen oder nicht. Einerseits kann es dem Teenager ein Gefühl von Sicherheit und Privatsphäre vermitteln. Andererseits kann es als Zeichen des Misstrauens gewertet werden. Um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, sind hier einige Vor- und Nachteile von Entfernen der Schlafzimmertür eines Teenagers .

Einer der Vorteile beim Entfernen der Schlafzimmertür eines Teenagers ist, dass sie ein Gefühl der Sicherheit vermitteln kann. Teenager fühlen sich in ihrem eigenen Bereich möglicherweise wohler, wenn sie wissen, dass ihre Eltern leicht nach ihnen sehen können. Darüber hinaus kann es Eltern helfen, ihre Teenager im Auge zu behalten und sicherzustellen, dass sie in Sicherheit sind.

Es gibt jedoch auch einige Nachteile beim Entfernen der Schlafzimmertür eines Teenagers. Zum einen kann es als Zeichen des Misstrauens gewertet werden. Teenager haben möglicherweise das Gefühl, dass ihre Eltern ihnen nicht vertrauen, was zu Grollgefühlen führen kann. Darüber hinaus kann es als Eingriff in die Privatsphäre angesehen werden, wodurch sich Jugendliche unwohl fühlen können.

Zusätzlich zu den Vor- und Nachteilen, die Schlafzimmertür eines Teenagers zu entfernen, gibt es noch andere Möglichkeiten, den Tag Ihres Teenagers zu etwas Besonderem zu machen. Du kannst sie zum Beispiel mit a überraschen Puppuccino-Tasse von Starbucks. Dies ist eine kleine Tasse Schlagsahne, die Ihr Haustier genießen kann. Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem Teenager zu zeigen, dass er Ihnen wichtig ist.

Schließlich können Sie auch den Tag Ihres Teenagers zu etwas Besonderem machen, indem Sie sich etwas einfallen lassen lustige koboldnamen . Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Teenager in St. Patrick's Day-Stimmung zu versetzen. Sie können sich einige kreative Namen einfallen lassen, die Ihr Teenager verwenden kann, um seine Freunde zum Lachen zu bringen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es sowohl Vor- als auch Nachteile gibt, die Schlafzimmertür eines Teenagers zu entfernen. Letztendlich liegt es an Ihnen, zu entscheiden, was das Beste für Ihren Teenager ist. Es gibt jedoch auch andere Möglichkeiten, den Tag Ihres Teenagers zu etwas Besonderem zu machen, z. B. indem Sie ihn mit einer Puppuccino-Tasse überraschen oder sich lustige Koboldnamen einfallen lassen.

Empfohlen